Kiko & Christina

 

Kiko and Christina started to teach their first Bachata workshops together in 2013. They decided to move from Palma de Mallorca to Hamburg/Germany in January 2014 in order to introduce the sensual Bachata style in the area and being motivated to share their passion.

 

They started their dance projects with the focus on Bachata Sensual and began to spread it in various cities in the whole country. They are the best known Bachata couple of Germany and the pioneers of this romantic dance style in the north of the country. In Hamburg they were the first to create a Bachata Sensual event, which repeates every year in January, "Sensual Station - Hamburg". With this event Kiko and Christina brought the first national Bachata Sensual Competition to Germany.

 

During their 2 years living in Hamburg, Kiko and Christina started to travel to international events. They are booked for Bachata Sensual workshops and shows and enjoy to share their knowledge with the bachata lovers all over the world. 

 

After reaching their goals in Germany, in 2016 Kiko and Christina moved back to Mallorca, going on with their projects and start making some new innovative ideas real. They are favored trainers of various couples of the island, who are competing in national Bachata competitions. 

 

Kiko and Christina are known for their positive energy and sensuality in the workshops and at the parties, always keeping in touch with the participants. Both are teaching over 10 years, so they have a good experience and with Christinas studies in dance education, they are able to explain movements, body control and techniques with important details. 

 

Today Kiko & Christina are an international booked dance couple for various events all over the world, known for their sensual and social dance style.

Georg Bauer

 

Salsa, Bachata, Kizomba, Men-Styling, ChaCha...

Seit 2004 ist Salsa seine Leidenschaft.
Neben Salsa spezialisierte er sich früh auf die Bachata und bildet sich auch in der Kizomba an internationalen Kongressen bei namhaften Künstlern fort.

Seit 2009 unterrichtet Georg in der Tanzschule Salsa Con Pasión in Freiburg, in der er mit seiner guten Didaktik und lockeren Art den Schülern die Freude am Tanzen und der Musik vermittelt.  Sein Herz gehört dem "Social-Dance"!!

Nicoletta Backhaus (Coco)

 

Salsa, Bachata, Kizomba, Lady-Styling

Sie tanzt für ihr Leben gerne und das tut sie bereits seitdem sie denken kann. Egal welche Musik, Bewegung ist für sie ein Traum - vor allem, wenn sie diese mit einem Partner teilen kann.

 

Salsa, Bachata und Kizomba füllen ihre Freizeit aus. Das Tanzen bietet Coco nicht nur Spaß und Leidenschaft, sondern auch die ideale Chance, Verbindung sehr vertraut und respektvoll zu erfahren.

 

Genau dieses Zusammenspiel ist die Besonderheit des Tanzens, die für sie kaum anderswo zu finden ist.

Daniel Schauenburg

 

Salsa, Bachata & Kizomba

Schon früh in seiner tänzerischen Kariere besuchte er Internationale Kongresse, um sich bei namhaften Künstlern weiterzubilden.

 

Mit viel Interesse und Leidenschaft konnte, unser Demeter Gärtner vom Bodensee, auch in dieser kurzen Zeit zu einem so hervorragenden und im „Social Dance“ geliebten Tänzer entwickeln. Seit langem gilt seine Leidenschaft nicht mehr nur der Salsa und Bachata, sondern auch der Kizomba.

 

Im Unterricht möchte er seine positive Energie und seine Begeisterung für das Tanzen und die Bewegung zur Murik mit anderen teilen.

Julia Breuer


Salsa, Bachata, Lady-Styling

Seit ihrer Kindheit ist das Tanzen ein wichtiger Bestandteil in ihrem Leben. Einen besonderen Stellenwert hat die Bachata in ihrem Herzen gewonnen, wenn gleich Tanzen so viel mehr für sie ist - die Begegnung miteinander und eine Kommunikation auf ihre ganz eigene Art und Weise.

 

Julia verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der in ihrem Unterricht spürbar auf verschiedenen Ebenen statt findet. Ihre Tanzschüler schätzen ihre ruhige, achtsame wie auch kreative Art und profitieren von ihrer Liebe zum Detail, die sie individuell auf den Einzelnen anwendet.

Iryna Burd

 

Sie mag Kizomba und Bachata, wobei sie ehrlich von sich sagt: "Kizomba ist meine größte Leidenschaft". Am Tanzen liebt sie, mit der Musik zu verschmelzen und auf diese Art und Weise Emotionen auszudrücken.

 

Auf zahlreichen Tanzfestivals in Deutschland und im Ausland nutzt sie gerne die Chance, sich in neuen Tanzstilen auszuprobieren.

 

Henry

 

Kizomba, Rueda...  
Im Jahr 2013 begann er das Tanzen und spürte sehr schnell, dass er großen Spaß daran hatte. Zuerst sammelte er selbst Erfahrungen, indem er verschiedene Tanzschulen und Tanzstile wie Salsa, Bachata, Rueda und Kizomba ausprobierte. Er ist Mitglied der Showgruppe "Rueda von Chocolate".

 

Heute fühlt er sich im Team der Salsa con Pasión sehr wohl und schätzt die Zusammenarbeit mit jungen, motivierten Tänzern, die mit tollen Tanzstilen begeistern können. Die Freude, wenn er unterrichtet, ist einfach ansteckend.

Frank Hirtler


Organisator und Administration

Er ist unser Allroundtalent. Er kümmert sich um neue Ideen genauso, wie um fast alle Belange der Tanzschüler.

 

Zusätzlich ist er ein leidenschaftlicher Tänzer, der das harmonische Zusammenspiel von Musik und Bewegung gemeinsam mit dem Partner liebt.

 

Vom Ballsport kam er durch Freunde zum Tanzen. Sogleich packte ihn die Leidenschaft der Salsa und Bachata, die er bei Salsa Con Pasión über Jahre perfektionierte.

Sabrina Zehnle

 

Salsa, Bachata, Kizomba, LadyStyling, ChaCha...

Sabrina tanzt seit klein auf und wurde im zarten Alter von 7 Jahren in den ersten Salsa Anfänger Kurs ihrer Mutter mitgenommen. Der Rhythmus hat sie seitdem begeistert.
 

In ihrer Jugend nahm sie vorwiegend mit Standard und Latein Turniertanz vorlieb, was sich aber während ihres Studiums in Karlsruhe änderte. Neben Ihrem Engagement als Tanzlehrerin erweitert Sie zusätzlich ihre Salsa Skills durch zahlreiche Fortbildungen. Sie startete in zwei lokalen Showgruppen und gründete schließlich ihre eigene Ladyshow Gruppe (Las Máscaras).

Als Melissa Fernandez aus den USA nach Karlsruhe zog hatte Sabrina die einmalige Gelegenheit, in ihrer Showgruppe (Mel’s Dancing Divas) mitzuwirken.
 

Aus beruflichen Gründen zog es sie wieder ins schöne Freiburg und ist seither eine sehr erfahrene Bereicherung unseres Tanzschulteams und begeisterte Tänzerin an der Seite von Georg.